Leistungen

Videos digitalisieren

Rufen Sie uns an

040-675 86 089


Preisrechner

Überspielung

Minuten

Ausgabeformate

Bearbeitungsformate

Zusatzleistungen

Speichermedien

Der Mindestauftragswert für alle Leistungen beträgt € 19,95. Alle Preise inklusive 19% MwSt.


Nutzen Sie unseren Digitalisierungsservice für Videokassetten!

So werden Ihre 30 Jahre alten Familien- und Urlaubsvideos wieder vorführbereit

und garantiert zu einem emotionalen Erlebnis der „Extra-Klasse“!

Wir bieten Ihnen Qualitätsüberspielungen für alle gängigen Videosysteme, wie

VHS, VHS-C, S-VHS, Video 8, Hi8, Digital 8, Mini-DV, HDV, U-Matic, BetaCamSp, BetaMax, DVCam und DigiBeta.

Die Speicherung erfolgt als Videodatei auf Festplatte, USB-Stick oder als DVD oder BluRay-Disc.

Videobeispiel / Arbeitsproben
Vorteile der RetroCut-Videodigitalisierung
  • Einsatz von Broadcasting-Hardware mit Time Base Korrektur
  • Direkt verwendbare Videodateien für alle Endgeräte in HDTV- (1280*720p) oder Full-HD-Auflösung (1920*1080p).
  • „Sauberes“ Bild ohne Umsprungzeile am unteren Bildrand, kein Zeilenflimmern, Rauschunterdrückung und angepasster Tonpegel
  • Ein- und Ausblendungen zu Beginn und am Ende der Aufnahme“.
Nutzen Sie auch unseren Konvertierungsservice für CDs, DVDs/MiniDVDs oder Speicherkarten.

Wir sichern Ihre Aufnahmen als  eigenständige Audio- oder Videodatei.

Mühevoll aufgebaute Archive müssen so nicht erneut vom Original digitalisiert werden.

Speicherformate

Videodateien/Codecs

Wir sichern Ihre Videos in Anwendungsdateien (mp4, h.264/h.265) in der aktuellen Fernsehnorm (HDTV 1280*720p), damit Sie diese bildkorrekt auf allen Endgeräten (TV, PC, Beamer, Handy, Tablet etc.) wiedergeben können.

Links und rechts vom (Nutz-)bild werden dabei  sogenannte Pillarboxes (schwarze Seitenfelder) zur korrekten Darstellung auf 16:9er-Bildschirmen eingefügt (siehe Beispiel-Video)

Speichermedien

Markenfestplatten, USB-Sticks oder SD-Karten für Ihre Videodateien erhalten Sie direkt bei uns.

DVD/BluRay

Auf Wunsch erstellen wir Ihnen von Ihren Videos zusätzlich DVDs oder BluRay-Discs.

Wir produzieren auch DVDs in der TV-Norm NTSC (USA).

Wer Nachbearbeiten möchte, dem sei zusätzlich ein Uncompressed YUV-10Bit oder AppleProRes422-Datei zu empfehlen.

Dieses Dateiformat bildet das Originalbild in 4:3 und 720*576 Bildpunkten ab. Es lassen sich hiervon auch verlustfrei weitere Anwendungformate erstellen.

Kalkulieren Sie jetzt Preise und Laufzeiten Ihrer Videos. Unser Preisrechner hilft Ihnen dabei!

RetroCut Pro – Unser Erweiterter Service

RetroCutPro ist unser erweiterter Service zur Erstellung von digitalen Videodateien und -bearbeitungen zur professionellen Verwendung, Archivierung, Sendung, Produktion, Pressung oder Detailrestaurierung.

  • Upscaling bis 2K
  • Digitale Video-Restaurierung
  • De-Interlacing
  • 10 Bit Farbtiefe
  • Archivierungscodecs FFV1 - YUV 444, FFV1 - RGB 444, DPX RGB, DNxHR HQX, ProRes 4444 XQ
  • DCP - Erstellung(Kino)
  • Pro-Video-Systeme (SonyHD-Cam/HD-Cam SR)
  • Normwandlung NTSC / SECAM / PAL
  • Color-Correction, Bild - und Tonrestauration
Häufige Fragen
Wie müssen meine Videos bei RetroCut angeliefert werden?

Gut verpackt und vorzugsweise als Paket mit Sendungsverfolgung (DHL o.ä.).

Bitte legen Sie Ihrer Sendung unbedingt unser Auftragsformular oder ein Anschreiben mit Ihren Kontaktdaten und Bearbeitungshinweisen anbei.

Wie werden die Videodateien von RetroCut bezeichnet?

Ihre Kassetten werden von uns mit fortlaufenden Nummern versehen.

Nummerieren Sie Ihre Kassetten oder beschriften Sie diese mit kurzen Titeln, wenn Sie möchten, dass wir Ihre Bezeichnungen übernehmen.

Können meine Videoaufnahmen mit Titeleinblendungen versehen werden?

Ja, dies ist möglich. Auf der zweiten Seite unseres Bestellformulars haben Sie die Möglichkeit, uns Titel für Texteinblendungen mitzuteilen. Bitte beachten Sie, dass die Einblendung von Titeln als Extra-Service zusätzlich zur Digitalisierung kalkuliert wird.

Werden meine Videoaufnahmen bei der Digitalisierung verbessert?

Die von uns verwendete Hardware (TBC) korrigiert leichte Bandfehler (Drop-Outs /Zeilenfehler) und reduziert Bildrauschen.

Tonpegel, Höhen und Bässe werden bei „Unausgewogenheiten“ korrigiert und in ein darstellbares Verhältnis gebracht.

Bitte beachten Sie, dass dies bei stark beschädigten oder entmagnetisierten Videobändern nicht mehr möglich ist.

Kann ich von den Aufnahmen Standbilder erzeugen und diese ggf. drucken?

Die Auflösung von Videoaufnahmen reicht in der Regel nicht für eine akzeptable Druckqualität aus.

Standbilder können erzeugt werden und am Monitor/Beamer oder am Handy/Tablet wiedergegeben werden.

Können auch nur bestimmte Bandteile oder Szenen von einer Kassette überspielt werden?

Ja, spulen Sie die Kassette an die entsprechende Stelle und geben Sie einen Hinweis im Bestellformular an, wie lang die Aufnahme ist.

Sind umfangreichere Schnittarbeiten notwendig, nutzen Sie bitte unseren „Digital-Schnitt-Service“ (Anfrage senden)

Reparieren Sie auch defekte Videokassetten?

Ja, markieren Sie die defekten Videokassetten.

Wir teilen Ihnen nach Sichtung die Kosten für die Reparatur mit, sofern diese möglich ist.

Wie kann ich die Laufzeit meiner Videos bestimmen?

Videokassetten haben aufgeprägte Nummern (bei VHS-Kass. zB. als "E-Nummer" (E-60, 120,240 etc.). Diese gibt die maximale Aufnahmelänge in Minuten an. 

Als Kalkulationshilfe haben wir einen Online-Rechner, in den Sie die Laufzeit in Minuten eingegeben können. Der Online-Rechner gibt Ihnen dann den Preis für das ausgewählte Videoformat aus.

Abrechnungsbasis ist immer die tatsächliche Laufzeit Ihrer Videos in Minuten.

Tipp: wenn Sie kein Abspielgerät zum Sichten der Aufnahmen haben, schauen Sie durch das Sichtfenster der Kassette. Meist kann man dort erkennen, wie weit das Band abgespult wurde (unregelmäßige Wicklungen) und einen ungefähren Wert in Bezug auf die max. Kassettenlaufzeit ermitteln.

Muss ich die Laufzeit meiner Videos genau angeben?

Nein, wenn Sie die genaue Laufzeit nicht kennen, können Sie im Auftragsformular eine ungefähre Angabe dazu machen oder dieses Feld offenlassen.

Wir kalkulieren die Laufzeiten/Mengen nach Eingang und teilen Ihnen den voraussichtlichen Endpreis mit.

Abrechnungsbasis ist immer die tatsächliche Laufzeit Ihrer Videos.

Werden defekte Videoaufnahmen berechnet?

Nein, ist eine Überspielung in technischer Hinsicht nicht möglich, berechnen wir Ihnen hierfür auch nichts.

Wie groß sind die digitalen Videodateien-Dateien?

Mp4-Dateien (h.264/ 1280*720p) haben eine Größe von ca. 6GB/Std.  (Anwendungsformat)

Mov-Dateien (AppleProRes/ 720*576) haben ein Größe von ca. 18GB/Std. (Archivformat)

Wie erhalte ich meine Videodateien von RetroCut?

Die Auslieferung erfolgt auf USB-Stick, Festplatte oder per Download.

Gibt es ein BackUp meiner Daten bei RetroCut, bis die Speichermedien bei mir eingetroffen sind?

Ja, zur Sicherheit speichern wir alle Videodateien für 10 Tage ab Datum des Rückversandes an Sie.

Können meine Videokassetten nach der Überspielung von RetroCut entsorgt werden?

Ja, auf Wunsch übernehmen wir auch die Entsorgung Ihrer Videokassetten für Sie.

Bestellvorgang
Schicken oder bringen!
So einfach läuft der Bestellvorgang.

Haben Sie Fragen?

Rufen Sie uns an, wir helfen Ihnen gerne weiter – Sie erreichen uns unter:

040-675 86 089

Überzeugen Sie sich von unserer Qualität und nutzen Sie unser Probeangebot.

Bestellen

Nutzen Sie unser Bestellformular und schicken Sie es zusammen mit Ihren Filmen, Videos oder Dias an:

RetroCut Filmdigitalisierung
Amtsstr. 69
22149 Hamburg

Wir bieten auch die Abholung und Rücklieferung an. Alle Informationen dazu finden Sie im Bestellbereich.

Bestätigen

Wir bestätigen Ihnen den Auftrag bei Erhalt Ihrer Medien und teilen Ihnen die voraussichtliche Bearbeitungszeit mit.

In der Regel liegt die Bearbeitungszeit zwischen 1 und 2 Wochen.

Bezahlen/Versand

Sobald Ihre Bestellung zum Versand bereit ist, erhalten Sie Ihre Rechnung, die Sie bequem per PayPal, Banküberweisung oder auch bei Abholung in bar begleichen können.

Der Versand erfolgt über DHL und dauert in der Regel 2 bis 3 Werktage – kontaktieren Sie uns, wenn Sie einen Express-Versand wünschen.

Bestellen

Bringen Sie uns Ihre Originale während unserer Öffnungszeiten ins RetroCut-Studio nach Rahlstedt

oder vereinbaren Sie vorher mit uns einen Abgabetermin (telefonisch oder per Email).

Beratung

Wir besprechen vor Ort Ihren Auftrag, kalkulieren Laufzeiten, Mengen und Preise.

Abholung/Versand/Bezahlung

Wir informieren Sie, sobald Ihr Auftrag zur Abholung bereit liegt, Sie erhalten Ihre Rechnung per Email und können diese bequem per PayPal, Banküberweisung oder auch bei Abholung in bar begleichen.

Auf Wunsch senden wir Ihnen Ihre Originale auch zurück an Ihre Adresse. Die Digitalisate speichern wir während des Rücktransports zur Sicherheit bei uns und löschen diese erst, wenn die Sendung sicher bei Ihnen eingetroffen ist.

RetroCut

Amtsstr. 69
22149 Hamburg

Tel.: 040-675 86 089
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Öffnungszeiten

Mo./Di./Do./Fr.

10.30–14.00 Uhr 
15.00–18.30 Uhr

Mi./Sa.

nach Terminabsprache

© 2024 RetroCut Filmdigitalisierung · Hamburg